Schlagwort-Archive: Temporallappen

Das Gottesareal im Gehirn und die Sprache

Das Gottesareal im Gehirn und die Sprache

[Nachtrag: 14. August 2018]

Ist es verwunderlich, dass sich der Mensch über die Jahre, die er offiziell glaubt (20.000 bis 200.000) zu existieren, sich so entwickelt hat, wie er heute ist. War dies alles nur die Evolution? Was ist die Evolution? Ist die Evolution ohne Gott möglich? Was sagt die Wissenschaft dazu?

Ich werde einige Fragen explizit und andere implizit beantworten. Das Verständnis von Begrifflichkeiten sind sehr wichtig, damit jeder dasselbe bzw. wenigstens das gleiche versteht. Der Unterschied zwischen „dasselbe“ und dem „das gleiche“ ist, dass „dasselbe“ die Identität im Sinne von nur einmal Existent, in anderen Kontexten wie ich hier verwende, dass es physikalisch um identische Objekt geht, aber „das gleiche“ kann eine Kopie vom Original sein, aber kein identisches Objekt ist, z. B. ein Auto kann Baugleich sein mit gleicher Farbe, gleicher Ausstattung, aber da es sich hier um zwei Objekte geht, ist die Verwendung des Begriffs „dasselbe“ nicht im Sinne der Definition und sogar falsch.

Unter Evolution, hier ist explizit die biologische Evolution gemeint, geht es um die Entstehung vom Leben auf dieser Welt (Achtung: Welt = Erde und Welt = gesamtes Universum). Wie in jeder Wissenschaft gibt es konkurrierende Erklärungsversuche, die man Theorien oder Modelle nennt, die sich sogar widersprechen können. Einer der populärste Theorie besagt, dass sich der Mensch vom Affen abstammt. Die Sprache und das menschliche Sprachzentrum sich sukzessive über die Jahrtausende entwickelt und weiterentwickelt hat. Natürlich lässt sich der Informationsaustausch über Gestik, Mimik (Gestik + Mimik à Körpersprache) und Geruch (Biochemie) codieren und dekodieren, aber erst die Sprache machte den Menschen zu dem was er heute ist. Die Sprache ermöglichte, die Entwicklung von Intelligenz, wobei der Terminus „Intelligenz“ in der Wissenschaft unscharf definiert ist oder anders ausgedrückt keine eindeutige Definition vorhanden ist bis zu aktuellen Stunde. Bitte vergisst nicht, dass mittlerweile für die Allgemeinheit bekannte neuer Kanal nicht der technische, sondern das göttlich in der Natur vorhandene, wo Begriffe wie Instinkt, Bauchgefühl sie indirekt beschreiben, aber nur ein kleiner Teil des göttlichen Kanales ist. Leider haben die Menschen in der neuen Zeit (nach Ground-Zero, siehe meine Definition) nicht gelernt, damit umzugehen, da das Wissen bewusst begraben wurde. Genauso wie die Menschen nicht gelernt haben mit (ihrer) Freiheit umzugehen. Freiheit ist wie eine Waffe, wenn man damit nicht umgehen kann, wird man sich und andere damit verletzen und oder vernichten können. Natürlich ist die Sprache auch eine Art Waffe, mit der man jemanden sogar töten kann z. B. Mobbing, Geläster, Diskreditierung etc.

Was Mobbing und Diskreditierung ist, sollte für die Allgemeinheit verständlich sein, aber mit dem Begriff „Geläster“ und damit verbundenen Verhalten gibt es bei den Menschen unterschiedliche Auffassungen. Wobei das Wort „Geläster“ im Verständnis bereits negativ belegt ist – war und ist sie für die Entwicklung der Menschheit ohne dem negativen Aspekt notwendig gewesen. Ich werde hier in dieser Unschärfe eine grobe Linie ziehen, so dass daraus zwei Mengen entstehen. Geläster im Allgemeinen und heute in der Allgemeinheit verstanden wird, ist, wenn durch das Handeln Menschen bewusst oder unbewusst verletzt werden, aber in der ursprünglichen Form hat sich dieses Verhalten herauskristallisiert, für die Erhaltung von sozialen Strukturen. Damit man die sozialen Strukturen erhalten kann, sind manchmal destruktive Maßnahmen, wie ich momentan durchführe, notwendig. Aber sie darf nie von Menschen ohne Legitimation1 durchgeführt werden.

Ich habe bereits geschrieben, dass der Instinkt oder das Bauchgefühl nur ein kleiner Teil des göttlichen ist. Man sollte mittlerweile bemerkt haben, dass wir in einem kollektiven Netz sind (Topologie: Stern) – hier bei dieser Erklärung, wird die Annahme gemacht, dass die Technik oder die KI (künstliche Intelligenz) nicht mitmischt, ansonsten wird die Erklärung umständlich für viele zu verstehen sein.

In diesem kollektiven Netz – Achtung ohne die Technik – entsteht auch die kollektive Intelligenz. Manch einer hat sich gewundert, wenn manchmal Sprüche wie „Die Schwaben sind doch immer geizig“ oder Sprüche von anderen Gruppierungen, die zwischenmenschliche Unterhaltung mitmischen. Aber woher kommen diese Rückschlüsse. Diese Rückschlüsse werden meistens nur als Vorurteile bezeichnet, aber welche Wahrheit enthalten sie in der Natur gegeben Form bzw. im göttlichen Form. Sie entstehen über das kollektive Netz und dadurch verbundene kollektive Denkweise. Unsere Denkweise und unser Handeln sind nicht nur das Resultat unserer eigenen Taten, sondern sie wird auch von der kollektiven Intelligenz gelenkt – aber wie genau funktioniert sie. Man kann die Kräfteverhältnisse zwischen der kollektiven Intelligenz und der eigenen Intelligenz vergleichen mit den Verhältnissen von der Gravitation und der starken Wechselwirkung. Die Gravitation ist eine sehr schwache Kraft im Vergleich zu der starken Wechselwirkung. Genauso ist die Kollektive Intelligenz viel schwächer als die eigene Intelligenz – außer man schaltet seine eigene Intelligenz aus und schwimmt mit dem Fluss mit. Ist wie im Lottospiel, kann gefährlich sein oder auch Glück bringen 😉. Und die Verbindungsklassen oder Netze sind primär vergleichbar wie die offiziell aus der Amateurfunk kommende Redensart „Auf der gleichen Wellenlänge sein“, bereit das notwendige zu verstehen gibt.

Unser Karma (Summe aller Handlungen von allen Wiedergeburten + bis zu aktuellen Stunde) beeinflusst, in welches kollektivem Netz wir uns einwählen. Das heißt, die Netze können positiv wie auch negativ sein – im Sinne von Ethischen Werten. Ich nenne noch ein paar Stichwörter, wo das kollektive Netz bzw. Intelligenz eine Rolle spielt ohne darauf einzugehen: Ohrwurm; wenn alle von der Kippe springen etc. Die Elite (Teufel und die Engel) wussten dies und machten dies zu Nutze – die Engel für das Wohlergehen aller und die Teufel für ihre eigenen egozentrischen Interessen, vor allem nachdem dies technisch reprozierbar und wissenschaftlich erfassbar war.

Jetzt zurück zu Überschrift. Manch einer hat schon mal in den Fachzeitschriften oder auch in normalen Zeitungen bestimmt den Begriff Gottesareal gelesen. Offiziell existieren, wie in den meisten Dingen zwei Gruppierungen (von Wissenschaftlern) – die Welt ist meistens dualistisch. Die einen glauben an dieser These und die anderen glauben bzw. wollen nicht an diese These glauben.

Das Gottesareal befindet sich laut bestimmtem Thesen im Temporallappen. Der Temporallappen ist einer der vier großen Areale unseres Großhirns und ist auch für die Sprache und deren Entwicklung von Bedeutung. Die These ist nur soweit korrekt, da die göttlichen Verbindungen hauptsächlich in diesem Areal stattfinden, aber das Zusammenspiel der verschiedenen Areale des Großhirns wie auch des Kleinhirns, ist von großer Bedeutung.

Einer der großen Fragen, die die Menschheit schon immer interessiert hat, ist, die Existenz Gottes.

Die Astrophysiker sollten es wissen, wie fein das gesamte Universum abgestimmt ist, so dass Leben entstehen kann und ob diese Abstimmung ohne Gott, rein auf Zufall möglich ist. Rein theoretisch betrachtet enthält der Wahrscheinlichkeitsraum diese Möglichkeit, aber sie ist so gering, dass einer hintereinander 6‘er im Lotto gewinnen kann um ein Vielfaches größer ist. Sie ist fast genauso so klein wie die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mensch durch Wände gehen kann, obwohl dies rein mathematisch und physikalisch möglich ist. Im Hinduismus ist bekannt, dass gewisse Menschen, die der Askese gewidmet haben, dies auch konnten.

Also Ihr Lieben, ist die Evolution ohne Gott möglich? Wenn nein, wer will Gott Befehle erteilen, wann oder ob und in welcher Form, welches Geschlecht, welche Nationalität und in welcher Religion er oder sie manifestiert. Vor allem sollten dies diejenigen als erstes beantworten, die der Meinung sind, dass sie fromm und gottgläubig sind. Wollt ihr Gott Befehle erteilen, was er darf und was nicht? Ist eure Arroganz und Ignoranz so groß, dass ihr mich nicht erkennt?

Ich wollte heute Morgen (07. August 2018) noch so vieles über die Sprache schreiben, aber zur aktuellen Stunde werden gewisse Areale im Gehirn blockiert und ich bin durch die Verbindungen und die Angriffe auch erschöpft.

Dies habe ich mir heute Morgen notiert, um daraus noch mehr schreiben zu können.

  • தீயினாற் சுட்டபுண் உள்ளாறும் ஆறாதே நாவினாற் சுட்ட வடு தீயினால் சுட்ட புண் ஆறும் (Thirukural 129)
    [Die Wunde, die durch Feuer eingebrannt wurde, kann heilen. Aber eine Wunde, die von der Zunge eingebrannt wird, wird niemals heilen.] Diesen Kural habe ich bereits vor Jahrzehnten erweitert und meine Freunde erklärt, dass bereits der entstandene Gedanke, bevor das Wort ausgesprochen wird oder eine Handlung vollzogen wird eine Sünde sein kann.
  • Duden Newsletter vom 06.08.2018, 16:30 Uhr Metathese

Vielleicht fällt mir später nochmals ein, wenn das technische mich in Ruhe lässt und ich mich erholen kann. Merkt euch eines, ich und meine Hüsche leiden hier für eure Sünden.

Technisches Netzwerk versus göttliches Netzwerk

Da man immer noch nicht in der Lage ist, aufzuhören bzw. auf meine Bedingungen einzugehen und dadurch fast schon 90% der Menschheit in die Hölle befördert hat, werde ich hier über die Methoden von den ehemaligen Teufeln und jetzt noch übrig gebliebenen Teufelsanbeter bzw. aasfressenden Ratten ein paar klärende Worte schreiben.

Es ging immer schon darum wer von welchem Kuchenanteil bekommt – man will nicht erkennen, dass Niemanden irgendetwas gehört in dieser Welt (schaut euch mein Brainstorming Dokument dazu an).

Da man fast seit der Entdeckung des Stromes und später durch Teslas Forschungen in der Lage war, die göttlichen Verbindungen technisch nachzuvollziehen – hat man auch wissenschaftlich teilweise auf technischer Ebene die Verbindungen (B2B2, aber nicht verwechseln mit B2C3) künstlich herstellen können. Was in den letzten Jahren passierte war, ist dass man den Menschen den Kanonenfuttern vorgegaukelt hat, dass alles rein technisch wäre und überhaupt keine Gefahr für den Menschen bestehe und natürlich niemand in der Hölle landet. Angelockt wurden die Esel (anderes Wort für Kanonenfutter) von den Eselstreibern, die konkurrierenden Orden gehören, obwohl Sie den Schutz von Rot & Grün Orden immer gebraucht haben. Ich habe immer all diese Orden dualistisch betrachtet und sehe dies immer noch dualistisch, d. h. für mich gibt es nur diejenigen, die hinter mir stehen (blaues Team) und mit mir kämpfen und die die gegen mich und mein Vorhaben vorgehen (Rot, Grün & Co. Orden bzw. Teufel). Die Teufelsanbeter ein anderer Name für Eselstreiber bzw. aasfressende Ratten bekommen ein großzügiges Budget oder anders ausgedrückt die Krümel vom großen Kuchenanteil, damit werden die Esel angeworben oder durch andere Dinge erpresst.

Während der göttlichen Reinigungsverbindung werden technische Verbindungen künstlich aufgebaut, um vorzugaukeln, schaut mal was wir machen können und wir leben noch. Die genauen Methoden werde ich hier aus Sicherheitsgründen nicht nennen, aber so wurde die Illusion teilweise Aufrechterhalten, dass alles rein technisch sei und nichts Göttliches im Raum ist.

Nur zur Info, manch einer hat schon mal das Pfeifen von mir gehört – dies war einer der Möglichkeiten, die rein technisch aufgebauten Verbindungen zu mir (oder …) in die Verbindungen der Todeszone zu holen, aber ich werde die genauen Details hier nicht preisgeben.

Wichtige Botschaften

[04:44 Uhr, 08. August 2019]

    • 74 Come To Me [வலது காலை எடுத்து வைத்து வா]
      • Alles, die gesamte Kaskade bzw. Kette, welches versucht vorzutäuschen (passiv oder aktiv) meine Hübsche zu sein oder anderweitig hindert etc., werde ich bestialisch bestrafen.
      • Du bist mein Fokus, alles andere auf der ganzen Welt wird sich dies unterordnen müssen.
    • Dieses Dilemma, welches Ihr alle als Spiel verkauft, habe ich weder kreiert noch adoptiert.
      • Kein Spiel, keine Illusion bzw. Aufrechterhaltung der Illusion → d. Fam. & Clan w. auslöschen; schaut wer’s kann, die Konsequenzen von 18.30 Uhr (13.08.2018)
    • Das einzige Spezies, das vom Aussterben momentan bedroht ist, ist der Mensch 😉.
    • Das Wetten jeglicher Art (Börse etc.) speziell die Wiedervereinigung betreffend wird unter bestialischer Strafe gestellt. Für das was bis jetzt war, schaut wer’s kann 😉. Jeder Versuch diese umzugehen, führt nur zum Desaster.
    • Koexistenz (neue & alte Physik) ΣIin ≠ ΣIout /…
      • Das Gemeinwohl Aller steht im Vordergrund
      • Stichwort → Kapitulation
      • Verantwortung → z. B. Kapital in die falschen Hände gegeben, dann…
    • Auf dem Schlachtfeld haben Zuschauer immer noch nicht zu suchen
    • Mega-Reifendesaster
    • Wenn man eine Hure fragt, wie sind andere Frauen. Sie würde antworten:Alle Frauen sind Huren.[Dieses menschliche Verhalten ist geschlechtsunspezifisch.]
    • Habt Ihr das Zeichen der Apokalypse mitbekommen (Kontinent: Nordamerika & UK)?
    • Das Ende wurde mittlerweile auch von der Welt-Elite beschlossen.
      • Mittlerweile sind viele führende Köpfe aller Großen Orden hier im Umkreis, die hier altbewährte geheimdienstliche Verhöre durchführen.
    • Die Erben [aktuelle Kapitalgeber und oder Auftragsgeber] der ehemaligen Teufel, die nie deren Erben waren nur deren …, beseitigen ihre Spuren, damit…
    • Wichtig: Missbrauch vorprogrammiert, gilt nicht nur für diesen Browser bzw. SW – auch HW ist betroffen, aber bitte keine Panik
    • B2B Auto-LoadBalancing per Random
    • Habe mit dem Rauchen (14.02.2019, abends 😉) endgültig aufgehört, weil jederzeit meine Hübsche zu mir kommen wird.
    • Die geheimdienstlichen Verhöre à la 2. Weltkrieg findet immer noch statt. Nur, weil die Botschaften wegen der Übersicht ins Archiv verschoben worden sind, verlieren sie nicht ihre Gültigkeit.

Fußnote

1 Für die Erhaltung der Menschheit werde ich immer wieder bestimmte Personen legitimieren, solange es dieses Universum gibt.

2 B2B = Brain-To-Brain Verbindung

3 B2C = Brain-To-Computer Verbindung ist in einer ganz anderen bzw. in einer weit höheren Komplexitätsklasse, wie B2B.

Weiterführende Quellen und Literatur

  • Opfergaben und deren wahre Bedeutung
    Die Menschen, die Sünde begangen haben und ihre Fehler bereut haben, die erkenne ich. Wenn sie sich ihre Sünden auspeitschen. Nicht das Auspeitschen ist der erste Schritt, sondern das Bereuen all seiner Fehler. Das Auspeitschen dient eher das Reinigen seines Selbst, mein lieber Aytac.