Schlagwort-Archive: Politic and clarity unfortunately a contradiction

Politik und Klarheit, leider ein Widerspruch

Politik und Klarheit, leider ein Widerspruch

Aus aktuellem Anlass bzw. demnächst bevorstehenden Wahlen in Deutschland sowie in anderen Europäischen Ländern, versuche ich ein Thema, welches die Medien und oder die Politiker evtl. nicht klar darstellen versuchen – vielleicht auch höchstwahrscheinlich nicht können/wollen/dürfen – Klarheit zu verschaffen. Ohne Klarheit ist es ein gefundenes Fressen für rechtsgerichtete Parteien und Organisationen.

Wer in den letzten Monaten und Jahren die Themen, die evtl. durch die Medien und oder durch Politiker im Fokus gestellt worden sind, analysiert oder nur wahrgenommen hat, hat vielleicht bemerkt, dass ein bestimmtes Thema die Nation spaltet bzw. polarisiert. Das ist, wenn es um Flüchtlingspolitik geht.

Unabhängig davon, dass es unter den Flüchtlingen Scharlatane gegeben hat, die evtl. die Polarisierung vorangetrieben haben, ob durch eigenem Impuls, Fremdimpuls, das wiederrum natürlicher oder nicht natürlicher Form sein kann, lassen wir erstmals außer Betracht. Der Kernpunkt ist, das sollte man nicht übersehen, dass die Finanzspritzen, die so ein Flüchtlingsthema in dem Vordergrund stellt hauptsächlich die eigene Wirtschaft ankurbelt, was gern wiederum von rechtspopulistischen Parteien gern verschwiegen bzw. falsch ausgelegt wird, um mehr naive oder dumme Wähler anzuziehen.

Nehmen wir an, dass für die Flüchtlingspolitik ein fiktiver Betrag in Höhe von 25 Millionen Euro zur Verfügung gestellt wird. Was glauben Sie wie viel Prozent davon in die eigene Wirtschaft gesteckt wird? Die ganzen Einrichtungen (wie z. B. Betten, Stühle, Decken usw.) Essen, Immobilien (die gemietet oder gebaut werden müssen), Handwerksarbeiten – die so eine Unterkunft vielleicht nötig hat, die Sozialarbeiter – die bezahlt werden müssen, Kleidung etc., die ein Flüchtling zum Leben braucht, wieviel Prozent von den 25 Millionen Euro wird es sein – denken Sie nach! Es wird über 90%, also über 23 Millionen Euro ausmachen, die der eigenen Wirtschaft des Landes direkt oder indirekt zu Gute kommt. Dies ist auch bildlich vergleichbar, als ob man das Geld von seiner rechten Hosentasche in die linke Hostentasche steckt. Dieser letzte Satz ist elementar wichtig. Wenn man meine anderen Beiträge gelesen hat, kann man sich dies besser ausmalen!

Die Brexit-Wahl in Großbritannien im Jahr 2016 und auch die Präsidentschaftswahl in den USA haben gezeigt bzw. bewiesen, dass Menschen manipulierbar sind, unabhängig davon wie und wann die Menschen manipuliert worden sind – das ist ein eigenes Thema für sich! Das Menschen durch Worte, Schriften und dank Hilfe der (teuflischen) Medien manipulierbar sind, war schon immer bekannt, aber die aktuelle Konstellation der Dinge hat noch mehr Möglichkeit der Manipulierbarkeit erschaffen bzw. der Menschheit öffentlich gezeigt.

Was mit dem amerikanischen Präsidenten Mr. Trump und viele seiner Hilfsgenossen nach der Wahl passiert ist und mit den noch wenig verbleibenden Restlichen passieren wird sollte auch jedem klar sein.